Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Das Wunder der Liebe

Wohl eine der schönsten Liebesgeschichten, weil sie soviel Trost spendet. Vor allem weil sie einer guten Freundin so viel Trost geschenkt hat.

Diese liebe Freundin hatte großen Liebeskummer. Ihr Partner hatte seit drei Monaten eine heimliche Affäre und im tiefsten Schock stand sie fassungslos vor den Trümmern einer Beziehung, die so gefestigt schien.

Wir mailten uns und ich versuchte Trost zu spenden. Aber wie kann schon ein Trost in so einer Situation aussehen?

Und dann schickte der Himmel mir Hilfe und ich erhielt diese Wunschgeschichte einer Leserin und habe sie an sie weitergeleitet.

Die Wirkung war phänomenal. Einen besseren Mutmacher gibt es nicht.

Hier ist sie also, die wundervolle Geschichte.

Danke liebe Sara

 

Sehr geehrter Herr Franckh

Im September hat mich mein Freund verlassen, von einem Tag auf den anderen. Wir waren im August noch zusammen in den Ferien, es war traumhaft schön und wir sprachen darüber, dass er im September zu mir zieht und somit mein Wunsch endlich in Erfüllung gehen würde.

Eine Woche, bevor er zu mir hätte ziehen sollen, war er mit der Feuerwehr in einem Trainingscamp. Ich spürte die ganze Woche, irgendetwas stimmt nicht, ich hatte ein Gefühl im Bauch, so stark, dass ich am Donnerstag nicht anders konnte, ich rief ihn an und stellte ihn zur Rede und tatsächlich, er beendete die Beziehung noch am selben Abend, und das auch noch am Telefon.

Ich war wirklich sehr unglücklich und fiel durch meine Gedanken wie, ich jetzt denke nachdem ich Ihre Bücher las, immer tiefer in das Loch. Meine Mutter, sie ist mein großes Vorbild, hat mir gesagt, konzentriere dich nicht mehr auf ihn und dein Unglück, denke jede Nacht bevor du einschläfst, wie du dir dein Leben mit deinem Partner vorstellst, also kein Gesicht oder Gestalt, sondern nur die Gefühle, wie ich mich fühle wenn ich mit ihm spazieren gehe, wenn ich mit ihm in der Disco bin, einfach wie ich mich in dieser Partnerschaft fühlen möchte.

Anfangs war ich etwas skeptisch, aber da fing ich damit an vor dem Einschlafen mir diese Gedanken zu machen. Herr Franckh, nach  nur einem Monat lernte ich auf unserer Partyseite von Basel ( CH) einen jungen Mann kennen, ich muss dazu sagen, mein Ex war 2 Jahre jünger, ich hatte immer jüngere Männer, deshalb habe ich mir gesagt, NIE wieder einen jüngeren.

Tja, wie gesagt, ich lernte einen jungen Mann kennen, keine 2 Jahre jünger, nein 3.5 Jahre jünger.... Aber wir fingen an uns zu mailen und trafen uns dann auch. Ich wusste nie was meine Mutter damit meinte, du wirst es fühlen wenn er kommt. Ich habe es gefühlt, von der ersten Stunde an.

Er zieht bald bei mir ein. Mein Wunsch hat sich erfüllt, ein Jahr später, aber mit dem richtigen Mann.

Das war mal das zu meinem Liebesleben.

Hat gut geklappt und ich bin happy.

Sara